Sie sind hier: Startseite

Herzlich willkommen auf der Seite der Peter-Härtling-Schule

logozeile

Legoschriftzug Corona

logozeile

Schrittweise Öffnung der Peter-Härtling-Schule

Wir freuen uns mitteilen zu können, dass wir am Montag den 18.05.2020 unseren Schulbetrieb im Präsenzunterricht schrittweise wieder aufnehmen können. Zunächst dürfen unsere Viertklässler in den Räumen in der Spilburg unterrichtet werden. Ab dem 2. Juni 2020 kommen dann auch die Eingangsklassen-Kinder sowie die Schülerinnen und Schüler der Klassen eins bis drei, die bis dahin weiterhin im Homeschooling beschult werden, dazu.

Wir freuen uns sehr!

Natürlich sind wir auch gut auf die Rückkehr unserer Schulkinder vorbereitet. Wir haben alle notwendigen Vorkehrungen zur Einhaltung der behördlich vorgegebenen Hygiene- und Abstandsregeln getroffen.

Mindestabstand im großen Raum

 

Die Viertklässler werden ab Montag in unserem großen Raum unterrichtet werden. Hier können die Abstandsregeln für die gesamte Klasse gut gewahrt werden.

Schutzwand

 

Für jede Klasse steht eine mobile Schutzwand zur Verfügung. Sie wurden vom Vater einer Kollegin extra für uns angefertigt.

An dieser Stelle möchten wir uns dafür ganz herzlich bei Herrn Walter Wicke bedanken.

Hilfe am Platz durch Schutzwand

 

Die Schutzwand mit Plexiglascheibe kann auf den Arbeitstisch des Kindes gestellt werden. Die Lehrkraft kann sich zum Kind an den Tisch begeben und es bei Schwierigkeiten individuell beraten.

15.5.2020

logozeile

Marienkäfer an der Peter-Härtling-Schule

An der Peter-Härtling-Schule findet im Zuge des Homeschoolings gerade ein Sachunterrichtsprojekt zum Thema "Marienkäfer" statt. Hierzu werden in der Schule aber auch bei den Kindern Zuhause Marienkäferlarven groß gezogen.

 

Näheres dazu auf dieser Seite unter

"Aktuelles" und "Aktionen & Projekte"

logozeile

PHS LogoKinder mit Mundschutz

Neuigkeiten aus der Peter-Härtling-Schule

Wie das hessische Kultusministerium am 5.Mai bekannt gab, sollen ab dem 18.Mai 2020 die Viertklässler und ab dem 2. Juni 2020 alle weiteren Grundschüler wieder (partiellen) Präsenzunterricht erhalten können. Allerdings sollen dazu die bekannten Hygiene- und Abstandsregeln eingehalten werden. 

Wir von der Peter-Härtling-Schule arbeiten aktuell ein entsprechendes Konzept gemäß der Vorgaben aus, das wir möglichst zeitnah bekannt geben werden.

Wir hoffen, dass diesmal alles klappt und freuen uns darauf, unsere Schülerinnen und Schüler wieder in ihren Klassen unterrichten zu dürfen.

Das Team der Peter-Härtling-Schule

 

07.05.2020

logozeile

Wetzlarer Neue Zeitung berichtet über die

Peter-Härtling-Schule

Wir freuen uns über diesen schönen Artikel zum Thema Homeschooling an der Peter-Härtling-Schule aus der WNZ vom 28. April 2020.

Zeitungsartikel Homeschooling 

 

logozeile

Wir sind die junge, vielseitige Schule der Lebenshilfe Wetzlar-Weilburg e.V..

An unserer Schule lernen alle Kinder gemeinsam in einer Kultur der Anerkennung und Wertschätzung.

Ausgangspunkt unserer pädagogischen Arbeit ist das einzelne Kind mit seinen individuellen Fähigkeiten. Die Hinführung zu selbständigem Lernen in einem gemeinschaftlichen Rahmen wird als Gewinn erlebt. Die Verschiedenheit aller Kinder ist eine Chance zum sozialen Lernen. Das Prinzip des Förderns und Forderns leitet das Kind dahin, sich immer wieder der nächsten Frage neu zu stellen. Forschendes und entdeckendes Lernen haben an der Peter-Härtling-Schule einen entsprechend hohen StellenwertKinderbuchautor Perter Härtling.

Mit reformpädagogischen Ansätzen werden die Bildungsstandards des Landes Hessen in Form eines lebendigen, modernen Schulkonzeptes umgesetzt, in dem Jahrgangsmischung, Inklusion und Nachmittagsangebote grundlegend sind. Unterrichtliche Methodenvielfalt, das Gleichgewicht von individueller Förderung und Gemeinschaft, sowie der rhythmisierte Wechsel von Anspannung und Entspannung lassen alle Kinder ihre Schule als Ort des Lernens, Lebens, Spielens und Bewegens erleben.

(Bild: LHWW - Kinderbuchautor Peter Härtling)

 

 

Termine

 Aus aktuellem Anlass:

Aus aktuellem Anlass sagen wir unsere Infonachmittage bis auf Weiteres ab. Neue Termine werden wir frühestens nach den Osterferien hier bekannt geben.

Wer Interesse hat, sein Kind für das kommende Schuljahr (2020/2021) an der Peter-Härtling-Schule anzumelden, kann gerne persönlich Kontakt mit uns aufnehmen. Rufen Sie uns an unter 06441 2009884 oder schreiben Sie uns eine Email unter info@phs-wetzlar.de.

 

Das Team der Peter-Härtling-Schule freut sich auf Sie!

So finden Sie uns:

Google-maps

Überarbeitung der Homepage
 

In den nächsten Tagen und Wochen wird unsere Homepage etwas überarbeitet. Falls an der einen oder anderen Stelle noch Inhalte fehlen oder Dopplungen vorkommen, haben Sie bitte ein wenig Geduld mit uns.

 

Peter-Härtling-Schule ist ausgezeichnet!

Die Peter-Härtling-Schule wurde 2015 mit dem Lina-Muders-Preis ausgezeichnet.

Weiter lesen>

 
Termine

 Aus aktuellem Anlass:

Aus aktuellem Anlass sagen wir unsere Infonachmittage bis auf Weiteres ab. Neue Termine werden wir frühestens nach den Osterferien hier bekannt geben.

Wer Interesse hat, sein Kind für das kommende Schuljahr (2020/2021) an der Peter-Härtling-Schule anzumelden, kann gerne persönlich Kontakt mit uns aufnehmen. Rufen Sie uns an unter 06441 2009884 oder schreiben Sie uns eine Email unter info@phs-wetzlar.de.

 

Das Team der Peter-Härtling-Schule freut sich auf Sie!

So finden Sie uns:

Google-maps

Überarbeitung der Homepage
 

In den nächsten Tagen und Wochen wird unsere Homepage etwas überarbeitet. Falls an der einen oder anderen Stelle noch Inhalte fehlen oder Dopplungen vorkommen, haben Sie bitte ein wenig Geduld mit uns.